Zypern ist liegt im Mittelmeer und ist sowohl eine Insel als auch ein seit 1960 unabhängiger Staat. Die Lage im östlichen Mittelmeer bringt mehrere Nachbarstaaten mit sich. Demnach besteht nur eine relativ kurze Distanz zu Ägypten, Griechenland, Syrien und der Türkei.

Flüge Zypern Button wo-die-sonne-scheint
Reiseadapter Zypern Button wo-die-sonne-scheint
Pauschalreisen Zypern Button wo-die-sonne-scheint
Ferienwohnung Zypern Button wo-die-sonne-scheint
Kreditkarte Zypern Button wo-die-sonne-scheint
bester Rucksack für Zypern Button wo-die-sonne-scheint
Meilen und Punkte auf Zypern sammeln Button wo-die-sonne-scheint
Gehört Zypern zu Griechenland Button wo-die-sonne-scheint
Auf Zypern herrscht Linksverkehr Button wo-die-sonne-scheint

Seit 2004 ist Zypern ein Mitgliedsstaat der Europäischen Union.
Damit ist die Insel Zypern politisch und geografisch zwei unterschiedlichen Kontinenten zuzuordnen. Geografisch liegt die Mittelmeerinsel in Asien und politisch gehört der Staat zur EU. Faktisch kann die Republik Zypern nur den Südteil der Insel verwalten, weil die Türkei Nordzypern seit 1974 besetzt hält. Die Grenzlinie zwischen Nordzypern und Südzypern verläuft direkt durch die Hauptstadt Nikosia.

Größe und Bevölkerung

Mit einer Fläche von 9.251 m² handelt es sich um die drittgrößte Mittelmeerinsel nach Sizilien und Sardinien.
Interessant ist, dass es griechische Zyprer und türkische Zyprer gibt. Deswegen spricht man oft vom griechischen und türkischen Teil Zyperns. Das wiederum ist etwas verwirrend, denn eigentlich hat Zypern gar nichts mit den Ländern Griechenland und der Türkei zu tun. Die Republik ist vollkommen unabhängig. Allerdings sind Griechisch und Türkisch die entsprechenden Amtssprachen in den jeweiligen Territorien. Das erkennst du auch an der griechischen Schrift, die im gesamten Land gängig ist. Offizielle Dokumente werden in Griechisch verfasst. Aber keine Sorge, denn aufgrund der britischen Besatzungszeit ist Englisch nach wie vor eine weitverbreitete Sprache. Schon wegen des Tourismus sind die Straßenschilder auch in lateinischen Buchstaben beschrieben. Eine Unterhaltung kannst du locker auf Englisch führen. Der englische Fahrstil gehört auch zum zyprischen Leben dazu, denn hier herrscht Linksverkehr.

Das zypriotische Griechisch oder auch die zypriotische Mundart ist eher wie ein Dialekt zu werten.

Das sind die größten Städte Zyperns

Nikosia, Zyperns Hauptstadt, ist gleichzeitig die größte Stadt der Insel und hat die meisten Einwohner. Im Süden der Insel liegt die zweitgrößte Stadt Limassol. Hier befindet sich der wichtigste Handelshafen. Die drittgrößte Stadt ist Larnaca, welche du wahrscheinlich auch mit dem Flugzeug ansteuern wirst. Ein zweiter wichtiger Flughafen befindet sich in der Stadt Pafos. Hier kannst du wichtige Denkmäler bestaunen. Im türkischen Nordteil der Insel kannst du die Städte Kyrenia und Famagusta besuchen. Für Einwohner der Europäischen Union ist es denkbar einfach, die Grenzlinie zwischen dem griechischen und dem türkischen Teil Zyperns zu besuchen.

Gehört Zypern zum Schengenraum?

Zypern ist ein Mitglied der Europäischen Union und hat auch den Euro als gesetzliche Währung der Insel eingeführt. Damit kannst du als EU-Bürger ohne Probleme einreisen, dich auf der Insel aufhalten und auch dort arbeiten. Mit einem EU-Pass bist du also grundsätzlich dazu berechtigt und benötigst kein Visum. Es gilt lediglich das gleiche Prozedere, wie in den anderen EU-Ländern. Um auf Zypern zu leben und zu arbeiten, musst du dich dafür registrieren. Es handelt sich also um eine Anmeldung und nicht um eine Erlaubnis, welche du durch ein Visum beantragen müsstest. Die Einreise ist unkompliziert, allerdings musst du sowohl deinen Reisepass oder deinen Personalausweis vorzeigen. Trotz EU-Vollmitgliedschaft wendet Zypern die Schengen-Regelungen nicht an. Deswegen ist es noch nicht möglich, ohne Passkontrolle ein- und wieder auszureisen.






Auswanderer Lexikon 1080x1080