Vietnam ist ein Reiseziel, dass viel Abwechslung bietet. Landschaftlich sehr sehr schön, mit Menschen die viel Herzlichkeit ausstrahlen.

Lage und Reisezeit von Vietnam

Das südöstlich gelegene, asiatische Land grenzt an das südchinesische Meer und ist für tolle Strände, Flüsse, buddhistische Pagoden und hektische Städte bekannt.

Vietnam grenzt im Norden an China, im Westen/ Südwesten an Laos und Kambodscha und im Osten an den Golf von Tongking, einem Teil des Südchinesischen Meeres.

Flächenmäßig sind Vietnam und Deutschland ungefähr gleich groß. Insgesamt ist Vietnam vom Krieg geprägtes Land, dass aber mit liebenswerten Menschen reich bestückt ist. Bunt und abwechslungsreich sind Beschreibungen, die auf jden Fall  zutreffen. Von alt-traditionell bis neuartig geprägt die Herzlichkeit der Menschen ist an jeder Ecke deutlich zu spüren. Zusammen mit den herrlichen Stränden steht dem perfekten Urlaub nichts im Wege.

Das ideale Reisewetter hängt von der Region ab:

  • Nordvietnam: In der Hauptsaison, von September bis Dezember ist es trocken und mild
  • Zentralvietnam: von September bis November herrschen angenehme Temperaturen, es gibt eine kleine Abkühlung in der Nacht
  • Südvietnam: von Mai bis Oktober ist das Klima angenehm. Wenige Touristen machen die Reise ruhig und erholsam.

Für die Einreise ist ein Vietnam-Visum erforderlich.

HANOI  – Hauptstadt zwischen den Flüssen

Hanoi, die Hauptstadt von Vietnam, ist bekannt für ihre jahrhundertealte Architektur und eine reiche Kultur mit Einflüssen aus Südostasien, China und Frankreich.

Neu-Hanoi ist geprägt von über 1.000 Mopets! Es herrscht ein Strassenverkehr, welcher nicht zum Überqueren der Straßen einlädt. Sehenswert sind der Literaturtempel und der Ho Chi Minh Mausoleumkomplex mit der Ein-Pfahl Pagode.

Literaturtempel in Neu-Hanoi - Vietnam
Literaturtempel in Neu-Hanoi

In Alt-Hanoi gibt es ein Gewirr von Gassen, ein Durcheinander von Strassenständen, Garküchen (sehr lecker, müsst Ihr unbedingt probieren) und Lastenträgern.

Gewusel in Alt-Hanoi - Vietnam
Gewusel in Alt-Hanoi
Markt in Alt-Hanoi
Markt in Alt-Hanoi

Halongbucht in Vietnam – Auf der Dschunke durch die traumhafte Bucht

Die Halong-Bucht zählt zu den Weltkulturerben und ist eine zauberhafte Inselwelt mit unzähligen Kalksteinfelsen. Die Fahrt auf einer Holzdschunke macht die Durchquerung der Bucht  zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Weltkulturerbe Halongbucht Weltkulturerbe Halongbucht - Vietnam
Weltkulturerbe Halongbucht

Hội An war einst eine bedeutende Hafenstadt Südostasiens und verzaubert mit alten Gassen, bunten Häusern und Tempeln. Eine bekannte Attraktion stellt die Japanische Brücke dar.

Hoi An
Hoi An

Huế ist die alte Hauptstadt Vietnams, in der Ihr die alte Kaiserstadt besichtigen könnt. Anschließend taucht Ihr mit einer Fahrrad-Rikschatour in das Straßengetümmel ein. Das luxuriöse Grabmal des Kaisers Tu Duc und die Thien Mu Pagode am Ufer des Parfümflusses runden diese Tour ab.

Die alte Kaiserstadt ist der verbotenen Stadt von Peking nachempfunden - Vietnam
Die alte Kaiserstadt ist der verbotenen Stadt von Peking nachempfunden

Saigon – Ho-Chi-Minh-Stadt

Saigon ist eher bekannt als Ho-Chi-Minh-Stadt, ist eine dynamische Metropole und damit eine aufregende Stadt. Hier habt Ihr viel zu sehen. Euch beeindruckt die historische Altstadt, die City Hall, das alte Opernhaus, die neo-romanische Notre Dame Kathedrale und das Central Post Office. Weiter gehts zum Soih Kinh Markt und zur Tien Hau Pagode. Ein Ausflug zu den Cu Chi Tunneln ist überaus empfehlenswert, denn dort wurde von Hand ein Tunnelsystem unter der Erde angelegt. Dieses besteht aus Kommandoständen, Krankenhäusern, Schutzräumen und Waffenfabriken.

Notre Dame Kathedrale
Notre Dame Kathedrale

Als Abschluß der kulturell reichen Reise findet Ihr im Phan Thiet Beach Resort Enspannung und erholt Euch. Das traumhafte Resort liegt an einem feinen Sandstrand. Dort könnt Ihr Euch richtig tief entspannen und von den kulinarischen Köstlichkeiten zehren. Voller Genuss aller Geschmacksnerven erkundet Ihr neugierig die Umgebung.

Wenn Ihr ein buntes und emsiges Treiben in einer abwechslungsreichen Landschaft genießt und mit vielen herzlichen und freundlichen Menschen in Kontakt kommen möchtet, dann ist Vietnam ist eine Reise wert.

[pt_view id=“f52d2bf2xe“]