Auf meiner Reise nach Südamerika buche ich einen Teil der Strecke mit TAP Air Portugal. Ich bin auf dem Weg von Lissabon nach Cancún und erlebe den TAP-Langstreckenflug. Cancún liegt in Mexiko, auf der Halbinsel Yucatan.

Entspannung vor dem TAP-Langstreckenflug

Schon am Flughafen in Lissabon genieße ich unfreiwillig die kulinarischen Köstlichkeiten der portugiesischen Küche in der TAP Premium Lounge.

Ich habe nur ein billiges Ticket, denn als Star Alliance Gold Mitglied ist es trotzdem möglich in die Vielflieger-Lounge zu gehen. Hier gibt es den leckeren Puddingkuchen, Schinken und Käse der Azoren. Die TAP Lounge in Lissabon verwöhnt nicht nur den Gaumen, sondern ist bunt, modern, einladend und hat einen Ruhebereich. Duschen gibt es in jedem „Badezimmer“. Hier gibt es nicht nur die primitiven Pipi-Boxen.

TAP Langstreckenflug Lounge
Vor dem Langstreckenflug nach Cancún in der Lounge essen

Einsteigen und Priorität

Am Gate geht es sehr geordnet zu, die Priorität beim Einsteigen ist klar erkennbar. Zuerst dürfen Menschen an Bord, die Hilfe benötigen. Dazu gehören auch junge Eltern mit Kinderwagen. Danach steigen die Reisenden der Business-Class und die Statuskunden ein. Das verschafft mir die Möglichkeit, den Innenraum des A330 neo anzuschauen, ohne viele Menschen im Bild zu haben.

Economy TAP Langstreckenflug
So sieht die Economy-Class auf der TAP Langstrecke aus

Das Flugzeug von TAP ist sauber, ansprechend gestaltet und komfortabel. Die Staufächer für das Handgepäck sind groß und bieten ausreichend Platz. In der preiswerten Economy sind die Sitze bequem, der Beinabstand ist ausreichend. Natürlich sind die TAP Premium und Executive-Class wesentlich komfortabler, aber wer für wenig Geld in den Urlaub fliegen möchte, der sollte einen Blick auf TAP Air Portugal werfen. Die Ziele sind hervorragend.

TAP-Langstreckenflug Economy
Die Economy-Class von Lissabon nach Cancún

Das bietet der TAP-Langstreckenflug in der Economy

Der A330neo ist mit einer 2-4-2 Bestuhlung ausgestattet, das Unterhaltungsangebot ist vielfältig und die Monitore sind groß. Ein USB-Anschluss zum Laden der mobilen Geräte ist vorhanden. Nun werden Kopfhörer verteilt. Leider gibt es das Unterhaltungsprogramm nur auf Portugiesisch und Englisch, aber immerhin sind kleine Lernlektionen dabei, um die portugiesische Sprache zu lernen. Portugiesisch ist aber eine sehr komplizierte Sprache, weswegen es besser ist einen Kurs zu besuchen. Ich beschließe mich nicht weiter damit zu befassen, denn schließlich ist meine Zielsprache Spanisch. Barbara und die Kinder sprechen nur Spanisch und schließlich werde ich bald in einem südamerikanischen Land leben, indem Spanisch die Amtssprache ist.

Aber kommen wir zurück zum Monitor. Ich wusste jederzeit, wo wir uns gerade befinden. Das Flugzeug ist auf dem Globus eingezeichnet. So sehe ich, wenn wir die Azoren und die Bermudas überqueren. Es gibt eine eigene Darstellung für Kinder, denn die landestypischen Tiere stehen auf dem jeweiligen Kontinent. Die Bedienung ist intuitiv.

TAP Kinder Monitor
Die Kinder haben eine eigene Ansicht

Essen und Trinken über dem Atlantischen Ozean

Ca. 40 Minuten nach dem Start wird das Essen serviert. Es duftet schon, denn die warme Mahlzeit wird als Pasta oder Hühnchen serviert. Ich nehme das Hühnchen mit Reis, roten Bohnen und Gemüse. Dazu gibt es eine leckere Schokoladencreme, Crackers, ein Brötchen und Schmierkäse. Ich bestelle eine Cola und Wasser. Das Besteck ist auch Metall, das gibt es nicht überall.

Essen TAP-Langstreckenflug
Eine warme Mahlzeit und Schokopudding

Immer wieder laufen die Flugbegleiter durch die Reihen und verteilen Wasser. Einmal drücke ich den Knopf und schon kommt eine Flugbegleiterin und fragt mich, ob ich Wasser möchte. Tatsächlich hatte ich deswegen geklingelt. Wahrscheinlich wollen die meisten Störenfriede Wasser haben.

In meinem Hörnchen-Kissen schlummer ich friedlich ein und genieße einen entspannten Flug nach Mexiko. Ich bin unterwegs nach Südamerika, mache einen Zwischenstopp in der Karibik und freue mich schon auf Paraguay. Besonders freue ich mich aber auf die Zeit danach, wenn ich zu Barbara nach Kolumbien fliege.

Vorher sind aber noch einige Herausforderungen zu meistern, denn in Mexiko geht das Chaos richtig los.

Flüge von Frankfurt am Main nach Cancún für die nächsten paar Tage

Abflug amStoppsTickets finden
24 Januar 20233 ZwischenlandungenTickets ab 384
26 Januar 20233 ZwischenlandungenTickets ab 405
31 Januar 20233 ZwischenlandungenTickets ab 412
23 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 413
31 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 413
26 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 417
31 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 442
26 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 444
24 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 444
27 Januar 20233 ZwischenlandungenTickets ab 446
23 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 459
24 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 476
27 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 494
23 Januar 20233 ZwischenlandungenTickets ab 528
27 Januar 2023DirektflügeTickets ab 533
23 Januar 2023DirektflügeTickets ab 536
26 Januar 2023DirektflügeTickets ab 542
27 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 544
13 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 560
18 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 561
18 Januar 20233 ZwischenlandungenTickets ab 562
31 Januar 2023DirektflügeTickets ab 561
18 Januar 20234Tickets ab 563
11 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 567
11 Januar 20231 ZwischenstoppTickets ab 579
18 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 594
13 Januar 20233 ZwischenlandungenTickets ab 622
18 Januar 2023DirektflügeTickets ab 621
13 Januar 20232 ZwischenstoppsTickets ab 634
11 Januar 2023DirektflügeTickets ab 633