In Kenia werden endlose Savannen durch die Big Five durchzogen.

Die Big Five: Löwe, Leopard, Afrikanischer Elefant, Nashorn und Büffel in der freien Natur zu sehen ist ein Wunsch, den die kleinen Kinder schon im Zoo haben. Die Faszination Afrikas mit den eigenen Augen zu sehen, live und in Farbe, das ist Magie!

Kenia liegt im Osten Afrikas und bietet Vielfalt

Der Staat Kenia liegt im Osten Afrikas.

Genau dort, wo diese Kinderträume wahr werden. Denn mit dem Erwachsensein hört das nicht auf. Die afrikanische Landschaft stellt sich dabei wie im Bilderbuch dar. Der zweithöchste Berg Afrikas ist der Mount Kenya. Mit mehr als 5.000 m erhebt sich der wolkenbehangene Gigant eindrucksvoll und schmückt die Kulisse.

Im Süden des Landes liegen die schönsten Nationalparks, die durch hügelige Savannen geprägt sind. In den Schutzgebieten leben Elefanten, Löwen, Leoparden, Zebras und Flusspferde. Ein wunderschöner Nationalpark ist zum Beispiel das Massai-Mara-Reservat. Flamingos könnt Ihr in einer Vielzahl am Nakuru-See beobachten.

Kilimandscharo in Kenia
Der Kilimandscharo prägt das Naturbild Kenias

Die wärmsten Monate in Kenia sind Januar bis April, da klettert das Thermometer auf bis zu 32 °C. Der Victoriasee, bietet hier eine Ausnahme denn dort sind die Temperaturen höher. Der Tsavo-Nationalpark, gehört sowohl zu Kenia als auch zu Tansania. Im Juli und August lassen sich in Kenia eindrucksvolle Herdenwanderungen beobachten. Gnus, Zebras, Antilopen, Büffel und Impalas ziehen dann quer durchs Land.

Strand, Meer und Regenwald

Einer der schönsten Sandstrände Kenias ist der Diani Beach. Es erwartet Euch also azurblaues Wasser und ein feiner, weißer Sandstrand. Somit gibt es neben Savannen und Regenwald noch einen Badeurlaub dazu.

Safari in Kenia
In Kenia könnt Ihr wunderbare Safaries unternehmen

Die Hauptstadt Kenias ist Nairobi, die auf einer Höhe von 1795 m liegt. In der Stadt befindet sich der Nairobi Nationalpark. Das große Wildreservat beherbergt vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashörner. Nairobi wird u.a. günstig durch die Star Alliance (z.B. SWISS) angeflogen.

Für Individualisten oder Gruppenreisende

In Kenia könnt ihr Reisen in Eigeninitiative oder als organisierte Rundreisen erleben. In beiden Fällen seid Ihr mit den Profis von Meiers Weltreisen bestens beraten. Dort werdet Ihr mit zahlreichen Informationen für Eure Reise versorgt.

[pt_view id=“22d086d5rk“]